Die externe Datenschutz­beauftragte

...unterstützt Sie bei folgenden Aufgaben:

Icon

Verzeichnisse

Anleitung zur Erstellung der Verzeichnisse über Verarbeitungstätigkeiten.

Icon

Aktenverwaltung

Beratung in den Fragen der sicheren Aktenverwaltung, der Formulargestaltung, der datenschutzgerechten Vernichtung von Akten sowie der datenschutzgerechten Löschung von Dateien.

Icon

Information

Erfüllung der Informationspflichten nach Art. 13, 14 DS-GVO.

Icon

Rechte der Betroffenen

Kontrolle und Aktualisierung des betrieblichen Formularwesens bezüglich der Betroffenenrechte.

Icon

Schulung von Mitarbeitern

Schulung der bei der Verarbeitung personenbezogener Daten tätigen Personen in Grundfragen des Datenschutzes.

Icon

Folgeabschätzungen

Bearbeitung spezieller Fragen zur Durchführung der Datenschutz-Folgeabschätzung, der Datenübertragung in Drittländer etc..

Was ändert sich durch die Datenschutz-Grundverordnung?

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten – Art. 30 DS-GVO
An die Stelle der Verfahrensbeschreibung tritt die Pflicht zum Führen eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten. In dem Verzeichnis müssen sämtliche Verarbeitungen personenbezogener Daten dokumentiert sein. Auch Verfahren, die der Unterstützung der allgemeinen Bürotätigkeit dienen (Verfahren der Textverarbeitung, Führung von Adress- und Telefonverzeichnissen, etc.), sind zu dokumentieren.

Informationspflichten der DS-GVO

Grundlegendes Prinzip der in der DS-GVO verankerten Betroffenenrechte ist, dass die Betroffenen wissen, wer welche Daten zu welchem Zweck über sie erhebt und sie dadurch in die Lage versetzt werden, die Datenerhebung und -verarbeitung nachzuvollziehen und überprüfen zu können.

Ist-Soll-Audit

Gutachten: Datenschutzhinweise, Beachtung der Betroffenenrechte, Führung des Verzeichnisses, Datenschutz durch Technik

Betriebliche Datenschutzbeauftragte

Tätigkeit als verantwortliche Datenschutzbeauftrage, zuständig für sämtliche Fragen des Datenschutzrechts und angrenzender Gesetze. Sie gewährleistet verantwortlich den Schutz der Daten innerhalb des Betriebes.

Seminare

Schulungen und Seminare für Mitarbeiter und betriebliche Datenschutzbeaufragten in sämtlichen datenschutzrechtlich relevanten Bereichen.